Schweizer Muslime Online - GSIW Forum werbefrei Foren-Übersicht Schweizer Muslime Online - GSIW Forum werbefrei
Öffentliche muslimische Meinungsbildung zu Islam relevanten Themen in der Schweiz
 
 StartseiteStartseite   FAQFAQ   ShopsShops   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Private NachrichtenPrivate Nachrichten   LoginLogin 


Board-Navigation
WIE vorgehen?
Verfasst am: M.M.Hanel @ Fr 16 Jul, 2010 22:48
.
MITGLIEDSCHAFT

Nur Muslime, welche dem Islam und seinen Anhängern in der Schweiz öffentliches Profil geben möchten.

Dieses FORUM ist ein Angebot an die Schweizer UMMA (muslimische Gemeinschaft in der Schweiz), welches nur wahrgenommen zu werden braucht - dann wird es seinen Nutzen für die gesamte Schweizer Gesellschaft entfalten - isA -

Unser MOTTO:

WIR vertreten die Interessen des ISLAMs auf der Grundlage des islamischen Konsensus –
unter Berücksichtigung der Vielfältigkeit der in der Schweiz lebenden muslimischen Gesellschaft und
im Hinblick auf ein konstruktives Zusammenleben der gesamten Bevölkerung in der Schweiz.



Anmeldung:
  • Freischaltung über den Administrator.
    Eine echte Vernetzung der "UMMAH" wird durch die persönliche direkte und in weiterer Folge indirekte Bekanntschaft der Forumsteilnehmer untereinander gewährleistet.
  • Um zu garantieren, dass tatsächlich nur MUSLIME teilnehmen, werden zu Beginn nur jene Teilnehmer freigeschaltet, welche der ADMIN (Muhammad Hanel) persönlich kennt.
  • In weiterer Folge beantragen potentielle Mitglieder ihre Aufnahme, indem sie ein Mitglied als persönliche(n) Bekannte(n) benennen, welches diese Bekanntschaft mit einer kurzen E-mail Mitteilung an den ADMIN ( muslime.online@gmail.com ) bestätigt. Der Antragsteller wird gebeten, eine entsprechende Mail an seinen "Buddy" zu richten, welcher dieser nur mehr an den ADMIN (nur mit dem Vermerk "OK") weitergeleitet werden braucht. Nicht nur aus diesem Grunde wäre es hilfreich und sinnvoll, wenn der Allgemeinheit bekannte Muslime an diesem Projekt teilnehmen.
  • Auf der "Nickpage" (oben neben dem Icon "Profil") sollte das neue Mitglied als "Buddy" jene verantwortliche Person eingetragen, welche den/die neue(n) TeilnehmerIn in das Forum hereingebracht hat. Dies erspart komplizierte ID Überprüfungen durch z.B. die Einsendung eines ID-Scans.
    Zusätzlich trägt der Admin den Namen des "Buddys" unter AIM im Profil ein.
  • Weder Profil, noch Nickpage kann von nicht-registrierten Usern eingesehen werden.


AKTIVITÄTEN

In diesem Forum soll eine Zusammenfassung der Positionen der in der Schweiz lebenden Muslime (als Individuen und Verbände) zu den einzelnen Islam relvanten Themen dokumentiert und in weiteren Beratungs- und Abstimmungsprozessen möglichst vereinheitlicht und gewichtet werden - um für Interessierte transparent und nachvollziehbar dargestellt zu werden.

Somit liegt es an JEDEM einzelnen FORUMSMITGLIED in die entsprechende Kategorie (die nach Bedarf ausgebaut werden) dieses Anliegen umzusetzen.

Diese vorläufig hier vorgestellte Vorgangsweise wird sich im Laufe der Zeit durch die Praxis selbst optimieren.
  1. Darstellung der "Fremdposition" (Interview, Artikel, Gesetz, etc. ..)
  2. Muslimische Argumentation, Kommentare und enstprechende vernünftige, islamische Begründungen.
  3. Weitere MITGLIEDER geben über die ANTWORT Funktion ihre KURZEN Kommentare ab, aber nur, wenn sie sich von den bereits abgegebenen unterscheiden.
  4. Nach bestimmter Zeit fasst der ADMIN oder der MODERATOR die unterschiedlichen Positionen in einer UMFRAGE zusammen und gibt sie zur Abstimmung frei - wodurch die von den Muslimen mehrheitlich präferierte Position dargestellt wird.
    Natürlich können die unterschiedlichen Positionen auch untereinander diskutiert werden.
    Anfänglich wird noch der ADMIN diese Zusammenfassungen und Umfragen erstellen. Im weiteren Verlauf soll dies von MODERATOREN übernommen werden, welche durch ihre FORUMS-Aktivitäten ihre Kompetenz dazu bewiesen haben.



AUSSICHTEN

Bei entsprechender Nutzung dieses Forums (durch möglichst viele muslimische Teilnehmer), wird sich ein fassbareres Profil der muslimischen Bevölkerung in Schweiz auf eine Art und Weise darstellen, auf dass dieses von der Öffentlichkeit, der Politik und den Medien wahrgenommen und ernstzunehmen sein wird.
Die muslimische Gesellschaft in der Schweiz wird zu einer neuen Form der Selbstwahrnehmung, Selbstbestimmung und Bewusstheit erwachsen - isA - und die Mehrheitsgesellschaft wird die Muslime in der Schweiz ohne durchaus mögliche verzerrende Medienvermittlung erfahren.

Möge dieses Projekt zum Guten sein!

Kommentare: 0 :: Kommentare ansehen (Kommentar hinterlassen)

Willkommen Gast

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 15 Nov, 2018 12:24

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Login
Benutzername:

Passwort:

 Angemeldet bleiben


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch kein Account?
Du kannst dich kostenlos registrieren
 
Umfrage
Sind solche Aktionen sinnvoll, um Palästina wirklich zu befreien?

Ja [0]
Nein [2]
Hoffentlich [2]
Ist zu bezweifeln [0]
Ich weiss es nicht [0]

Du musst eingeloggt sein um abzustimmen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de


Impressum